Topseller
NEU
Materialsammlung für einen konfessionell-kooperativen Religionsunterricht in der Grundschule

Materialsammlung für einen...

für einen konfessionell-kooperativen Religionsunterricht in der Grundschule

Jessica Griese, Lena Sonnenburg

Religionspädagogisches Institut Loccum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Hauptabteilung Bildung Bistum Hildesheim

Mit dem Inkrafttreten der neuen Kerncurricula „Katholische Religion in der Grundschule“ und „Evangelische Religion in der Grundschule“ zum 01.08.2020 möchten wir in konfessioneller Kooperation mögliche Materialien und Arbeitshilfen...
2,00 € *
NEU
Notfälle in der Schule bewältigen

Notfälle in der Schule bewältigen

Das Schulseelsorgeteam des RPI Loccum veröffentlicht eine neue Arbeitshilfe

Bettina Wittmann-Stasch, Almut Künkel, Astrid Lier, Hartmut Talke

  „Wer es nicht schafft, sich vorzubereiten, schafft es, nicht vorbereitet zu sein“, so zitiert Bettina Wittmann-Stasch, Schulseelsorge-Dozentin am Religionspädagogischen Institut Loccum, ein bekanntes Diktum aus der...
ab 19,80 € *
Theologisches Basiswissen

Theologisches Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was sollte man heute über den christlichen Glauben wissen? Dieses Buch ist ein Antwortversuch auf diese Frage. Es erläutert zentrale Bibeltexte auf dem Hintergrund ihrer historischen Entstehung und stellt die grundlegenden Inhalte des...
ab 10,80 € *
NEU
Theologisches Aufbauwissen Band 2

Theologisches Aufbauwissen Band 2

Matthias Hülsmann

Wie kann man in einem von Naturwissenschaften und Informationstechnologien geprägten Zeitalter noch von einem Schöpfer, von Himmel und Hölle oder vom Bösen sprechen? Haben die Texte der Bibel uns noch etwas zu sagen, wenn es um...
ab 2,40 € *
Who’s who im Neuen Testament?

Who’s who im Neuen Testament?

Michaela Veit-Engelmann

Bei wem ging Jesus in die Lehre? Wie viele Jünger (und Jüngerinnen) hatte er wirklich? War Jesus tatsächlich ein Wunderheiler? Welche Zitate stammen von ihm – und welche wurden ihm in den Mund gelegt? Warum glaubten und glauben so viele...
15,80 € *
NEU
,,Jesus? Ist das nicht der von Gott?"

,,Jesus? Ist das nicht der von Gott?"

Arbeitshilfe zu Jesus Christus im Religionsunterricht der Grundschule

Lena Sonnenburg unter der Mitarbeit von Michaela Veit-Engelmann

,,Jesus? Ist das nicht der von Gott?" „Nee, das ist doch der mit dem schönen Mantel, im Brunnen." ,,Nein, das ist Josef." „Hä? Ich dachte, Josef ist der Vater vom Kind im Stall." ,,Ich bin verwirrt!" Diese oder ähnliche Gespräche um...
ab 15,80 € *
Religionsunterricht im 2. Schuljahr (Teil 1)

Religionsunterricht im 2. Schuljahr (Teil 1)

in gemischt konfessionellen Lerngruppen

Lena Kuhl, Ingeborg Klöppel

Nachdem bereits zwei Teilbände einer Arbeitshilfe zum Religionsunterricht im 1. Schuljahr in gemischt-konfessionellen Lerngruppe erschienen sind, liegt hiermit der erste Band für das 2. Schuljahr vor. In Niedersachsen unterrichten seit...
5,00 € *
Religionsunterricht im 2. Schuljahr (Teil 2)

Religionsunterricht im 2. Schuljahr (Teil 2)

in gemischt-konfessionellen Lerngruppen

Lena Kuhl, Ingeborg Klöppel

Mit dieser Arbeitshilfe legen die Herausgeberinnen die Ausarbeitungen für die übrigen fünf Themen im Religionsunterricht des 2. Schuljahres in gemischt-konfessionellen Lerngruppen vor: Mit Jesus auf dem Weg Die Geschichte Gottes mit...
5,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reformation for ever young

Reformation for ever young

Gottesdienste für Kinder, Jugendliche und Schule

Kerstin Gäfgen-Track, Jochen Arnold, Fritz Baltruweit, Katrin Oxen

Reformation feiern - wie geht das? Mit den Gottesdienstvorschlägen in dieser Broschüre wird für Kinder, Jugendliche, Schülerinnen und Schüler das Reformationsgeschehen spannend und abwechslungsreich vermittelt und somit nachvollziehbar. Es ist für jede Altersstufe etwas dabei, dazu kommen 20 vollständig abgedruckte Lieder, die nicht im Gesangbuch stehen.

5,00 € *
Theologisches Basiswissen

Theologisches Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was sollte man heute über den christlichen Glauben wissen? Dieses Buch ist ein Antwortversuch auf diese Frage. Es erläutert zentrale Bibeltexte auf dem Hintergrund ihrer historischen Entstehung und stellt die grundlegenden Inhalte des christlichen Glaubens dar. Die aktuellen Forschungsergebnisse der theologischen Wissenschaften werden anschaulich wiedergegeben.Das Buch macht darüber hinaus wichtige geschichtliche Entwicklungslinien und ihre Auswirkungen auf unsere heutige Zeit deutlich.

ab 10,80 € *
Performative Religionsdidaktik

Performative Religionsdidaktik

Religionsästhetik - Lernorte - Unterrichtspraxis

Thomas Klie, Silke Leonhard

Die Performative Religionsdidaktik wird derzeit in Theorie und Praxis breit rezipiert. In der religionspädagogischen Literatur findet eine intensive Auseinandersetzung statt, und im Religionsunterricht kommen immer mehr performative Elemente zum Einsatz. "Performativ" steht für eine breite Palette möglicher Unterrichtsinszenierungen: die Darstellung von Sprechakten, die Gestaltung theatraler oder ritueller Handlungen sowie die Verkörperung von Botschaften bei der Lektüre oder bei der Textproduktion. Dieser Band führt umfassend in das Konzept der Performativen Religionsdidaktik ein: Neben theoretischen Beiträgen zu Performanz und Bildung werden verschiedene Lernorte und Erschließungsperspektiven diskutiert. Der Schwerpunkt liegt auf den vorgestellten Unterrichtsentwürfen, die zur eigenen Umsetzung anregen.

28,00 € *
Gottesdienste und religiöse Feiern in der Schule

Gottesdienste und religiöse Feiern in der Schule

Jochen Arnold, Friedhelm Kraf, Silke Leonhard, Peter Noß-Kolbe

Vom Einschulungsgottesdienst bis zur Abiturientenentlassung gibt es zahlreiche Anlässe für religiöse Schulfeiern: Die Feste im Jahreskreis zählen ebenso dazu wie das gemeinsame Gebet nach bewegenden Ereignissen. Wie diese Feiern und Versammlungen gelingen können im Miteinander unterschiedlicher Glaubensrichtungen und Religionen zeigt dieser Band. Der Praxisteil bietet Entwürfe und Liturgien; der Theorieteil setzt sich differenziert mit den theologischen Fragestellungen interreligiöser Feiern in der Schule auseinander. - Ein unverzichtbarer Praxisband für alle, die religiöse Feiern in Schulen verantwortlich planen und durchführen.

29,90 € *
Konfession Evangelisch

Konfession Evangelisch

Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was glauben und was denken Christen? - Grundwissen zu Geschichte, Inhalten, Ethik und Spiritualität des evangelischen Glaubens - Mit den wichtigsten Grundtexten und aktuellen Bezügen Matthias Hülsmann vermittelt kurz, verständlich und lebensnah die wichtigsten Informationen über das Christentum: über Entstehung und Inhalte des Alten und Neuen Testaments, über die zentralen Wendepunkte in der Geschichte des Christentums, über ethische Maßstäbe und christliche Spiritualität. Mit seiner anschaulichen Darstellung gelingt es ihm, die Inhalte auf das eigene Leben zu beziehen und deutlich zu machen, wie sie bis heute unser Denken und Handeln beeinflussen. ► Leseprobe

17,00 € *
Engagiert und indifferent?

Engagiert und indifferent?

Religionspädagogische Lesarten der V. EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft

Jan Hermelink, Silke Leonhard, Bernd Schröder

Viele neuere Studien zu Jugend, Religion und Bildung erschließen die Religiosität Jugendlicher, gehen dabei jedoch nicht auf Kirchlichkeit ein. Die V. EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft widmet sich erstmalig stärker als in vorigen Untersuchungen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. In der Untersuchung wird auf religiöse Bildung eher indirekt Bezug genommen; trotzdem ergeben sich daraus religionspädagogisch bedeutsame Beobachtungen. Die Publikation stellt Interpretationen und Diskussionen zur Erstveröffentlichung der Studie auf dem Boden jugendsoziologischer und religionspädagogischer Erkenntnisse dar. Hintergründe der Deutung werden erhellt, Ergebnisse diskutiert und weitergehende Fragestellungen entwickelt. Theorieinteressierte Lehrkräfte, Pastorinnen und Pastoren, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Bereichen Schule und Kirche werden dazu angeregt, über die Konsequenzen der Befunde für zentrale religionspädagogische Handlungsfelder und Lernorte wie Schule, Konfirmandenarbeit, Jugendarbeit und Ausbildung nachzudenken.

9,00 € *
Impulsbilder für den Unterricht

Impulsbilder für den Unterricht

Steffen Marklein, Dietmar Peter

Die vorliegende Bildersammlung konzentriert sich auf Fotos, die als Impulsbilder für unterschiedliche Unterrichtszwecke eingesetzt werden können. Im Mittelpunkt stehen Fotografien, die durch ihre Symbolsprache, eine Allltagssituation oder ein bestimmtes Motiv Aufmerksamkeit wecken und zum Nachdenken reizen wollen. Die Sammlung enthält 72 Farbfotos im Format A 5 sowie ein Heft mit Ideen für den Unterrichtseinsatz.

16,00 € *
Vom Kerncurriculum zum Religionsunterricht

Vom Kerncurriculum zum Religionsunterricht

Lena Kuhl

Etwa ein Jahr nach der Einführung des neuen Kerncurriculums für die Grundschulen scheint der Klärungsbedarf diesbezüglich immer noch groß zu sein, wenn auch einige Kollegien inzwischen schuleigene Pläne erstellt haben und versuchen, sich im Religionsunterricht auf die "neue" Kompetenzorientierung einzustellen. Mit der vorliegenden Arbeitshilfe wollen wir einen Weg aufzeigen, wie ein Kollegium zu einem schuleigenen Arbeitsplan kommen kann, der alle sechs Leitfragen mit den dazugehörigen Kompetenzen berücksichtigt. Wir stellen drei unterschiedliche Arbeitspläne vor, die Lehrerinnen und Lehrer in gemeinsamer Arbeit zusammengestellt haben und die je nach schulspezifischen Gegebenheiten variiert werden sollten. Bei allen drei Arbeitsplänen steht zunächst nur die Orientierung an den leitfragenbezogenen Kompetenzen im Vordergrund. Mit Hilfe einzelner Unterrichtseinheiten wird dann aufgezeigt, wie die prozessbezogenen Kompetenzen oder die Dimensionen religiösen Lernens im Unterricht Beachtung finden. Darin sind didaktische Leitlinien und kurze methodische Hinweise zu finden, die in jeder Schule und in jedem Kollegium je nach vorliegenden Erfahrungen konkretisiert werden können. Einige Überlegungen zur Überprüfung der im Unterricht erworbenen Kompetenzen sowie einige Aufgabenzusammenstellungen, die auf die ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten zugeschnitten sind, schließen sich an.

5,00 € *
Religionsunterricht im 3. Schuljahr (Teil 2)

Religionsunterricht im 3. Schuljahr (Teil 2)

in gemischt-konfessionellen Lerngruppen

Ingeborg Klöppel, Lena Kuhl

Wie in vielen anderen Bundesländern sind auch in Niedersachsen für die Grundschulen seit dem 01. August 2006 neue Kerncurricula für die Fächer Evangelische Religion und Katholische Religion verbindlich festgelegt. Verbindlich an diesen Kerncurricula sind die Kompetenzen, die von den Schülerinnen und Schülern am Ende der Klassenstufen 1/2 und 3/4 erwartet werden. Außerdem werden empfohlene Inhalte und beispielhafte Aufgaben zur Überprüfung der erwarteten Kompetenzen aufgeführt. Es ist die Aufgabe der Fachkonferenz, Stoffverteilungspläne zu erstellen und die Angaben für die jeweilige Schule bzw. Region zu konkretisieren. Bei der Fertigstellung der vorliegenden Arbeitshilfe war der Prozess der Erarbeitung der Kerncurricula noch nicht abgeschlossen. Trotzdem haben wir auch hier Kompetenzen formuliert, die in den einzelnen Unterrichtseinheiten erreicht werden sollten, und dadurch versucht, Hilfestellungen für die genannte Aufgabe der Fachkonferenz zu geben. Die Arbeitshilfe Grundschule 13 beinhaltet den zweiten Teil der Reihe Arbeitshilfen für den Religionsunterricht in gemischt-konfessionellen Lerngruppen des dritten Schuljahres. Hier geht es um die Themen: -Heilende Begegnungen - Jesus und der Gelähmte -Gott führt in die Freiheit - Exodus -Ostern verändert - neue Gemeinschaft entsteht -Gottes Liebe ist größer – Jona

5,00 € *
Religionsunterricht im 3. Schuljahr (Teil 1)

Religionsunterricht im 3. Schuljahr (Teil 1)

in gemischt-konfessionellen Lerngruppen

Ingeborg Klöppel, Lena Kuhl

Wie in vielen anderen Bundesländern sind auch in Niedersachsen für die Grundschulen seit dem 01. August 2006 neue Kerncurricula für die Fächer Evangelische Religion und Katholische Religion verbindlich festgelegt. Verbindlich an diesen Kerncurricula sind die Kompetenzen, die von den Schülerinnen und Schülern am Ende der Klassenstufen 1/2 und 3/4 erwartet werden. Außerdem werden empfohlene Inhalte und beispielhafte Aufgaben zur Überprüfung der erwarteten Kompetenzen aufgeführt. Es ist die Aufgabe der Fachkonferenz, Stoffverteilungspläne zu erstellen und die Angaben für die jeweilige Schule bzw. Region zu konkretisieren. Bei der Fertigstellung der vorliegenden Arbeitshilfe war der Prozess der Erarbeitung der Kerncurricula noch nicht abgeschlossen. Trotzdem haben wir auch hier Kompetenzen formuliert, die in den einzelnen Unterrichtseinheiten erreicht werden sollten, und dadurch versucht, Hilfestellungen für die genannte Aufgabe der Fachkonferenz zu geben. Die Arbeitshilfe Grundschule 13 beinhaltet den zweiten Teil der Reihe Arbeitshilfen für den Religionsunterricht in gemischt-konfessionellen Lerngruppen des dritten Schuljahres. Hier geht es um die Themen: -Heilende Begegnungen - Jesus und der Gelähmte -Gott führt in die Freiheit - Exodus -Ostern verändert - neue Gemeinschaft entsteht -Gottes Liebe ist größer – Jona

5,00 € *
Schauen-Handeln-Lernen

Schauen-Handeln-Lernen

Anregungen aus der Lernwerkstatt Loccum

Lena Kuhl

Die Unterrichtsmaterialien und -ideen aus der Lernwerkstatt des RPI sind in der Praxis erprobt und wollen sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte zur Auseinandersetzung zum Schauen, Handeln und Lernen motivieren. Selbstverständlich sind die Anregungen veränderungs- und für die eigene Lerngruppe anpassungsfähig. Auch wenn bei den einzelnen Themen fachübergreifend gedacht wurde, ist unsere Lernwerkstatt ein spezielles Angebot an Religionskräfte. Biblische Bezüge, die im Zusammenhang des Themas und für Kinder im Grundschulalter relevant sind, wurden gesucht und eingebracht.

1,50 € *
Neues zum Reformationstag

Neues zum Reformationstag

Material für Schule und Gemeinde

Susanne Link-Köhler

Das veränderte Feiertagsgesetz bringt es mit sich, dass der Reformationstag nicht mehr unterrichtsfrei ist. Um aber ein Bewusstsein für den kirchlichen Feiertag in der Gesellschaft wach zu halten, sind die Schulen verpflichtet, an diesem Tag einen Schulgottesdienst zu halten, ein Projekt mit einer Kirchengemeinde durchzuführen oder das Thema im Unterricht zu behandeln. Auf diese Weise kann gerade der Reformationstag dazu beitragen, ein Stück evangelischer Identität ins Bewusstsein zu rufen. Die praktischen Beiträge dieses Heftes wollen Anregungen geben, den Tag zu gestalten und das Miteinander von Schule und Kirchengemeinde zu stärken.

2,00 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen