Topseller
Theologisches Basiswissen

Theologisches Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was sollte man heute über den christlichen Glauben wissen? Dieses Buch ist ein Antwortversuch auf diese Frage. Es erläutert zentrale Bibeltexte auf dem Hintergrund ihrer historischen Entstehung und stellt die grundlegenden Inhalte des...
ab 10,80 € *
Theologisches Aufbauwissen Band 2

Theologisches Aufbauwissen Band 2

Matthias Hülsmann

Wie kann man in einem von Naturwissenschaften und Informationstechnologien geprägten Zeitalter noch von einem Schöpfer, von Himmel und Hölle oder vom Bösen sprechen? Haben die Texte der Bibel uns noch etwas zu sagen, wenn es um...
ab 2,40 € *
Theologisches Aufbauwissen

Theologisches Aufbauwissen

Matthias Hülsmann

Wie kann man im 21. Jahrhundert noch an Gott glauben? Für viele Menschen ist dies eine drängende Frage. Sie suchen nach einer tragfähigen Antwort, die auch in einer globalisierten und digitalisierten Welt standhält. Dieses Buch...
6,90 € *
Notfälle in der Schule bewältigen  Loccumer Impulse 22

Notfälle in der Schule bewältigen Loccumer...

Das Schulseelsorgeteam des RPI Loccum veröffentlicht eine neue Arbeitshilfe

Bettina Wittmann-Stasch, Almut Künkel, Astrid Lier, Hartmut Talke

  „Wer es nicht schafft, sich vorzubereiten, schafft es, nicht vorbereitet zu sein“, so zitiert Bettina Wittmann-Stasch, Schulseelsorge-Dozentin am Religionspädagogischen Institut Loccum, ein bekanntes Diktum aus der...
ab 19,80 € *
Kurz und Gut

Kurz und Gut

Kurzfilme für den Religionsunterricht

Steffen Marklein

Die Arbeitshilfe unterstützt die Arbeit mit Kurzfilmen in Schule und Gemeinde. Sie bietet umfangreiches Material, das im Religionsunterricht, aber auch in Fächern wie Deutsch, Englisch, Politik, Ethik, Philosophie und Kunst sowie im...
9,80 € *
Kompetenz, Performanz, Resonanz

Kompetenz, Performanz, Resonanz

Konzeptionelle Perspektiven zu Religionsdidaktik im Streitgespräch

Silke Leonhard, Barbara Hanusa (Hg.)

Wie kann in einer Welt der Optionen Religion für Lernende so an Wert und Bedeutsamkeit gewinnen, dass sie mündig werden, sich zu ihr in ein Verhältnis setzen können? Kann Hartmut Rosas Resonanzgedanke zu einer Antwort beitragen? Mit der...
ab 11,80 € *
Abiturgottesdienste  Loccumer Impulse 14

Abiturgottesdienste Loccumer Impulse 14

15 praxiserprobte Gottesdienstentwürfe

Kirsten Rabe, Matthias Hülsmann

Die Feier des bestandenen Abiturs hat mit der Entlassungsfeier in den Räumen der Schule ihren festen Ort gefunden. Der Wunsch, diesen Übergang vom Jugendlichen in das Erwachsensein, der mit einer Fülle an Erwartungen, Hoffnungen, aber...
14,80 € *
Starke Bilder  Loccumer Impulse 6

Starke Bilder Loccumer Impulse 6

Bilder für den Religionsunterricht

Steffen Marklein

Die Arbeitshilfe gliedert sich in vier Teile. Nach einem grundlegenden ersten Teil, der Autoren aus Philosophie, Kunst und Religionspädagogik zu Worte kommen lässt, werden in einem zweiten Teil acht Bilder ausführlich vorgestellt und...
16,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Starke Bilder  Loccumer Impulse 6

Starke Bilder Loccumer Impulse 6

Bilder für den Religionsunterricht

Steffen Marklein

Die Arbeitshilfe gliedert sich in vier Teile. Nach einem grundlegenden ersten Teil, der Autoren aus Philosophie, Kunst und Religionspädagogik zu Worte kommen lässt, werden in einem zweiten Teil acht Bilder ausführlich vorgestellt und Anregungen für den Unterricht gegeben.Die Materialbausteine verstehen sich als Weiterführung, Kontrapunkt oder Assoziation zum jeweiligen Bild. Der dritte Teil stellt drei erprobte Unterrichtsbeispiele vor, in denen Bilder als zentrale Unterrichtsmedien eingesetzt werden.Sie zeigen, wie mit Bildern im Rahmen einer thematischen Unterrichtseinheit oder eines Projektes gearbeitet werden kann. Im letzten vierten Teil werden praktische Hinweise zum Umgang mit einer digitalen Kamera gegeben, Adressen und Tipps zur Bildersuche benannt sowie Fragen zum Urheberrecht beantwortet. In den Anlagen erscheinen u. a. ein Stichwortverzeichnis zur thematischen Bildersuche und eine umfassende Literaturliste. Die beiliegende CD-ROM enthält weitere Unterrichtsanregungen sowie die Bilder der Arbeitshilfe.

16,00 € *
Inklusive Konfirmandenarbeit (E-Book)  Loccumer Impulse 2

Inklusive Konfirmandenarbeit (E-Book) Loccumer...

Chancen und Grenzen – Modelle – Bausteine

Sönke von Stemm

Jugendliche mit Behinderungen nehmen teil an der Konfirmandenarbeit in ihrer Kirchengemeinde! Wie kann das gelingen? Was gilt es zu bedenken, welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Diese Arbeitshilfe will helfen, auf grundsätzliche Fragestellungen zur Inklusion eigene Antworten zu finden. Zudem werden bewährte Beispiele aus der Praxis geboten, die zum Nachahmen einladen: Bausteine für eine gemeinsame Konfirmandenarbeit von Jugendlichen mit und ohne Behinderungen. Dazu gehören auch Ideen für Gottesdienste und Predigten sowie Tipps und Informationen für alle, die sich mit auf den Weg zu einer inklusiven Gemeinde machen. Die Materialen stehen zudem auf einer gesonderten Internetseite zum Download zur Verfügung. Das E-Book (PDF-Format) wird nach der Bearbeitung der Bestellung per Mail zugestellt.

7,80 € *
Performative Religionsdidaktik und biblische Textwelten (E-Book) Loccumer Impulse 3

Performative Religionsdidaktik und biblische...

Thoams Klie, Rainer Merkel, Dietmar Peter

Die Performative Religionsdidaktik hat sich in Theorie und Praxis der Religionspädagogik als Leitbild etabliert. Die Zeit ist reif für erste Bilanzierungen. Was gehört zu den unumstrittenen Basics performativer Didaktik, zum mittlerweile erreichten Konsens? Wie sehen die Zukunftsperspektiven aus? Welche Anfragen und kritischen Einschätzungen sind elementar und rufen zur Klärung auf? Im ersten Teil des Bandes stehen Grundsatzfragen bis hin zu den entsprechenden Lehrerkompetenzen im Zentrum. Die Beiträge des zweiten Teils haben einen bibeldidaktischen Schwerpunkt. Das dritte Kapitel schließt mit Praxisbeiträgen ab und zeigt die Notwendigkeit einer Verzahnung von Theorie und Praxis auf. Dabei kommen evangelische und katholische Perspektiven zur Sprache. Das E-Book (PDF-Format) wird nach der Bearbeitung der Bestellung per Mail zugestellt.

7,80 € *
Mensch-Maschine-Gott

Mensch-Maschine-Gott

Grundfragen der Anthropologie am Beispiel des Golem-Mythos

Steffen Marklein und Ursula Rudnick

Die Arbeitshilfe bietet umfangreiches Unterrichtsmaterial für die Beschäftigung mit der jüdischen Überlieferung von Golem. Zentrale Fragen der jüdisch-christlichen Anthropologie werden verbunden mit konkreten ethischen und theologischen Herausforderungen. Der Band gliedert sich in einen grundlegenden theoretischen und einen unterrichtsbezogenen praktischen Teil. Nach Darstellung der jüdischen und christlichen Anthropologie wird der breit gefächerte Golem-Überlieferung in Religionsgeschichte, Literatur, Film, bildender Kunst und Musik ausführlich nachgegangen. Zusätzlich werden ethische Fragen wie sie sich zum Beispiel auf dem Gebiet der Biotechnologie oder der Diskussion um Robotik und künstliche Intelligenz stellen, in eigenen Artikel aufgegriffen. Die Unterrichtsvorschläge des zweiten Teils beziehen sich auf die Sekundarstufen I und II. Sie umfassen u. a. vier ausführliche Unterrichtsreihen, deren Verlauf ausführlich beschrieben wird. Praxisbeispiele einer Filmvorführung in einer Klosterkirche, einer Kunstausstellung, oder einer Studienfahrt nach Prag bieten weitere Anregungen für Schule und Gemeinde. Alle Arbeitsblätter, Quellentexte und Bilder sind zusammen mit weiteren Materialien auf der beiliegenden CD-ROM verfügbar. Zahlreiche Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Fachgebieten haben an der Arbeitshilfe mitgewirkt. Die Arbeitshilfe eignet sich auch als Lese- und Studienbuch.

9,00 € *
Zum Teufel mit den Schulden

Zum Teufel mit den Schulden

Gelungenes aus der Praxis zu Verschuldungsproblematik bei Jugendlichen

Evelyn Schneider, Detlef Bindbeutel, Gerlinde Engers-Höft, Hans-Ulrich Schmid, Carsten Weske

Die Zeit der beruflichen Erstausbildung erscheint vor allem in Bezug auf die finanzielle Selbstständigkeit verheißungsvoll. Es ist aber auch die Zeit der ersten hohen Kreditaufnahmen bei Jugendlichen. Schulden sind für immer mehr Jugendliche ein Problem, das ihr Leben lange Zeit beeinträchtigt und das in kaum einem Lebenszusammenhang präventiv bearbeitet wird. Dem Autorenteam war vorrangig, dass die Arbeit mit dem schwierigen Thema nicht moralisierend oder komsumpessimistisch daherkommt, sondern mit einem hohen Maß an Schüleraktivität situationsbezogen und konkret den zwei Schwerpunkten der Prävention, der Förderung der wirtschaftlichen Kompetenz und der Persönlichkeitsstärkung folgt.

6,00 € *
Sternstunden

Sternstunden

Gelungenes aus der Praxis

Evelyn Schneider

'Was macht eine Sternstunde aus? Ein wichtiges Thema? Eine überzeugende Didaktik? Eine raffinierte Methodik? Ein gelungener Spannungsbogen oder einfach die Erfahrung, dass die Schülerinnern und Schüler mitgehen? Alles zusammen?' Mit der vorliegenden Arbeitshilfe wird versucht, gut funktionierende Stunden, die sich im Unterricht bewährt haben zu sammeln und anderen zur Nach-, Mit- und Weiterarbeit zur Verfügung zu stellen. Dieser Konzeption liegt also keine thematische Bindung zugrunde, sondern die Suche nach Unterrichtsstunden, die sich bewährt haben. Auf diese Weise ist eine thematisch breit angelegte Arbeitshilfe entstanden, in der sich auch die Heterogenität der Schülerschaft an Berufsbildenden Schulen niederschlägt. Was macht eine Sternstunde aus? Ein wichtiges Thema? Eine überzeugende Didaktik? Eine raffinierte Methodik? Ein gelungener Spannungsbogen oder einfach die Erfahrung, dass die Schülerinnern und Schüler mitgehen? Alles zusammen? Mit der vorliegenden Arbeitshilfe wird versucht, gut funktionierende Stunden, die sich im Unterricht bewährt haben zu sammeln und anderen zur Nach-, Mit- und Weiterarbeit zur Verfügung zu stellen. Dieser Konzeption liegt also keine thematische Bindung zugrunde, sondern die Suche nach Unterrichtsstunden, die sich bewährt haben. Auf diese Weise ist eine thematisch breit angelegte Arbeitshilfe entstanden, in der sich auch die Heterogenität der Schülerschaft an Berufsbildenden Schulen niederschlägt.

5,00 € *
SO FREMD - SO NAH

SO FREMD - SO NAH

Dialog zwischen Christentum und Islam

Christoph Dahling-Sander, Bärbel Husmann, Heike Scheiwe

Im Auftrag des Hauses Kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und des Religionspädagogischen Instituts Loccum der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Es gibt für das Zusammenleben in einer Gesellschaft keine Alternative zum Dialog zwischen Christentum und Islam. Die aktuelle Situation von kultureller und religiöser Fremdheit und Nähe zeigt dies unabweisbar. Die Beiträge umfassen die elementaren Themen für den Dialog. Sie sind jeweils von Christen und Muslimen erarbeitet, um die unterschiedlichen Positionen zur Sprache zu bringen. Dazu kommen Anregungen für die Praxis in Gemeinde und Schulen.

4,00 € *
Money, Macht und Mammon

Money, Macht und Mammon

Evelyn Schneider

In einer Gesellschaft, in der Konsum und Geld für das Selbstbild der Menschen einen maßgeblichen Stellenwert eingenommen haben, werden Lebend- und Wirtschaftplanung als Kompetenz immer wichtiger. Zudem beinhaltet das Verhältnis zum Geld auch eine religiöse Komponente und hängt mit grundlegenden fragen des Menschseins zusammen. Beide Aspekte einer Konsumpädagogik - die präventive Arbeit und die theologisch-anthropologische Blickrichtung - werden in Grundsatzbeiträgen ausgeführt und in praktischen Entwürfen didaktisch umgesetzt. Es wurde dabei versucht, der äußerst leistungsheterogenen Schülerschaft an Berufsbildenden Schulen gerecht zu werden.

6,00 € *
Lasset uns Menschen machen

Lasset uns Menschen machen

Bio-medizinische Fragen und christliche Anthropologie

Bernd Abesser, Evelyn Schneider

Die vorliegende Arbeitshilfe unternimmt den Versuch, ein hoch komplexes Thema für den Religionsunterricht zugänglich zu machen. Biologisch-medizinisch-technische Sachverhalte und Forschungsstände, politische und wirtschaftliche Interessen, theologische und soziologische Perspektiven und ethische Urteile durchdringen einander. Bezeichnend ist dabei eine - auch in vorhandenen Unterrichtshilfen bemerkbare - weitgehende Beschränkung auf die Frage nach den ethisch Erlaubten bzw. Vertretbaren. Auch die theologische Debatte verlässt diesen Diskurs kaum. Religionsunterricht muss u. E. daher anders ansetzen. Wir wollen offen legen, wie vom Menschen als Subjekt und Individuum zu reden ist. Unsere Texte sind in erster Linie für die Unterrichtenden gedacht, können aber z. T. und in Auszügen auch in anspruchsvollen Klassen behandelt werden. Insgesamt ist bei der vorliegenden Thematik nicht immer scharf zu trennen zwischen Hintergrund- und Unterrichtsmaterial. Dies bezieht sich bspw. auf die - eher knapp gehaltenen - Sachinformationen. Gerade hier galt es auszuwählen, was hoffentlich mit einem nicht allzu schnellen Verfalldatum versehen ist. Insofern ist die gesamte Arbeitshilfe - und nicht nur der Materialteil - als Steinbruch für Unterrichtsmaterial gedacht, der kreativ ausgebeutet sein will.

5,00 € *
Fremde Religionen in der Nachbarschaft

Fremde Religionen in der Nachbarschaft

Begleitmaterial zum gleichnamigen Schülerlandeswettbewerb 2002/03 um den Preis der ev. Landeskirchen in Niedersachsen

Bärbel Husmann

Fremde Religionen in der Nachbarschaft - dieser Titel spielt mit den Begriffen Fremdheit und Nachbarschaft. Von Fremdreligionen zu reden ist in Zeiten, die auf interreligiöse Verständigung setzen, fast schon nicht mehr opportun. Fremdheit und Verständigung werden offenbar als widersprüchlich empfunden. Nachbarschaftsreligionen hingegen scheint der begriff der Zukunft zu sein - eine Entwicklung, die sprachlich negiert, was faktisch vorhandne ist: das Befremdliche an anderen religiösen Vorstellungen, Riten und Wertvorstellungen. Zugleich ist vieles Fremde auch faszinieren. Diese Faszination spiegelt dabei auch vermeintliche Defizite des Eigenen uns kann sogar im Habitus der Abgrenzung gegenüber der eigenen Kultur und Religion funktionalisiert werden. Das vorliegende Heft versucht einen Raum zu eröffnen für einen redlichen Umgang mit fremden Religionen in der Nachbarschaft. Dies geschieht in fünf Kapiteln: Religion und Christentum, Interreligiöser Dialog, Fremdes und Eigenes, Lernaufgaben und Informationen. Es dient als Begleitmaterial zum gleichnamigen Schülerlandeswettbewerb um den Preis der Ev. Landeskirchen in Niedersachen im Schuljahr 2002/2003, ist jedoch zugleich einen Einführung in die aktuelle Diskussion um grundlegenden Bedingungen und Möglichkeiten religiösen Fremdverstehens.

5,00 € *
Jugend & Kultur & Religion

Jugend & Kultur & Religion

Theologische und religionspädagogische Annäherungen an die Alltagskultur Jugendlicher

Michael Wermke

Lady Di als Heiligenfigur, moderne Kunst im Kirchenschiff, Erlösergestalten im Kinofilm, Adam und Eva als Werbeträger: In vielen Bereichen der sogenannten populären Kultur, der Jugend- und Hochkultur ist Religion offenbar in Mode gekommen. Handelt es sich hier um geschickte Vermarktungsstrategien, um bewusste Provokationen in einem der letzten Tabubereiche? Ist es einfach chic, ein bisschen religiös zu wirken? Werden hier Hoffnungen und Sehnsüchte gestillt? Wandert die Religion aus den Kirchen in die verschiedensten Bereiche der Kultur aus? Werden jüdisch-christliche Glaubensinhalte sinnentleert oder bildet sich so etwas wie eine neue Volksfrömmigkeit, eine Religion light. Der vorliegende Reader soll interessierte Leserinnen und Lesern eine fundierte Einführung in die v.a. in der Praktischen Theologie und Religionspädagogik diskutierten Frage nach dem Verhältnis von Religion und Alltagskultur bieten. Gleichzeitig dient er als Begleitmaterial des gleichnamigen RPI-Schülerlandeswettbewerbs. Der Reader gliedert sich in drei Teile: In den ersten drei Beiträgen wird aus theologischer, soziologischer und religionspädagogischer Sicht mit je unterschiedlicher Gewichtung das Verhältnis von Religion, Jugend und Kultur diskutiert. Die darauf folgenden Aufsätze stellen die wechselseitigen Beziehungen von Kultur und Religion in den verschiedensten Bereichen der Kultur (profane Architektur, Werbung, Musik, Film, bildende Kunst, Videoclips und Internet) dar. Im dritten Teil werden drei Aufsätze, die über die religiöse Einstellung heutiger Jugendlicher Auskunft geben, vorgestellt.

5,00 € *
Der Religion Raum geben

Der Religion Raum geben

Eine kirchenpädagogische Praxishilfe

Christiane-B. Julius, Tessen v. Kameke, Thomas Klie, Anita Schürmann-Menzel

Im Sommer 1998 erschien der Sammelband Der Religion Raum geben. Kirchenpädagogik und religiöses Lernen (Lit, Münster) in der Grundlegungen-Reihe des RPI. Vor Ihnen liegt nun die Praxishilfe zu diesem Theorieband. Mit diesem Doppelwerk leistet das RPI einen religionspädagogischen Beitrag zu Theorie und Praxis der Kirchenpädagogik. Er ist erwachsen aus der Kursarbeit mit Vikarinnen und Vikaren sowie aus verschiedenen Lehrerfortbildungstagungen zu dieser Thematik. Diese Praxishilfe ist in Form und Inhalt das Ergebnis einer intensiven konzeptionellen Diskussion des AutoInnenkollektivs. Wichtig war uns, die sich vielerorts verfestigende Praxis theologisch-liturgisch und religionsdidaktisch zu profilieren, sie also kritisch gegenzulesen. Eine Kirche ist kein beliebiger Raum - Lernwege innerhalb eines solchen Raumes haben sich darum immer auch besonderen Angemessenheitskriterien zu stellen. Kirchenpädagogik ereignet sich im Vorhof heiligen Geschehens. Die hier angebotenen Materialien eignen sich für Kirchenführungen, Begehungen im Rahmen des Konfirmanden- und Religionsunterrichts, aber auch für verschiedenste Gemeindeveranstaltungen, d. h. zu den Zielgruppen zählen wir keineswegs nur Kinder bzw. Schulklassen. Kirchenpädagogik erweist sich auch und gerade für Erwachsene als eine kreative Wahrnehmungshilfe für Gestalt gewordene Religion.

7,00 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen