Topseller
Grundbegriffe und Bibeltexte für den Religionsunterricht

Grundbegriffe und Bibeltexte für den...

für Schülerinnen und Schüler (Lehrerinnen und Lehrer)

Kirsten Rabe, Rainer Merkel

Wer fit sein will in Religion, muss die richtige Fachsprache erlernen. Das geht nicht von heute auf morgen. Genauso ist es mit Bibeltexten. Ohne Bibeltexte kann man nicht vernünftig Evangelische Religion lernen. Dieses Bändchen ist für...
ab 3,00 € *
Theologisches Basiswissen

Theologisches Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was sollte man heute über den christlichen Glauben wissen? Dieses Buch ist ein Antwortversuch auf diese Frage. Es erläutert zentrale Bibeltexte auf dem Hintergrund ihrer historischen Entstehung und stellt die grundlegenden Inhalte des...
ab 9,80 € *
Impulsbilder für den Unterricht

Impulsbilder für den Unterricht

Steffen Marklein, Dietmar Peter

Die vorliegende Bildersammlung konzentriert sich auf Fotos, die als Impulsbilder für unterschiedliche Unterrichtszwecke eingesetzt werden können. Im Mittelpunkt stehen Fotografien, die durch ihre Symbolsprache, eine Allltagssituation...
15,00 € *
Starke Bilder

Starke Bilder

Bilder für den Religionsunterricht

Steffen Marklein

Die Arbeitshilfe gliedert sich in vier Teile. Nach einem grundlegenden ersten Teil, der Autoren aus Philosophie, Kunst und Religionspädagogik zu Worte kommen lässt, werden in einem zweiten Teil acht Bilder ausführlich vorgestellt und...
15,00 € *
Konfession Evangelisch

Konfession Evangelisch

Basiswissen

Matthias Hülsmann

Was glauben und was denken Christen? - Grundwissen zu Geschichte, Inhalten, Ethik und Spiritualität des evangelischen Glaubens - Mit den wichtigsten Grundtexten und aktuellen Bezügen Matthias Hülsmann vermittelt kurz, verständlich...
16,99 € *
60 Kreative Einstiegsmöglichkeiten

60 Kreative Einstiegsmöglichkeiten

für den Religionsunterricht

Michael Künne

Aus der Vielzahl möglicher Einstiegsmöglichkeiten für den Religionsunterricht werden in dieser Arbeitshilfe 60 thematisch/sachlich geordnete Einstiege ausführlich vorgestellt und bieten so, gerade für die unmittelbare...
5,00 € *
NEU
Schulgottesdienste

Schulgottesdienste

Zwölf thematische Gottesdienste für die Jahrgänge 9-13

Matthias Hülsmann

Die vorliegende Arbeitshilfe stellt zwölf in der Praxis erprobte Schulgottesdienste vor. Dabei sei es ganz dem Leser und der Leserin überlassen, diese Gottesdienste in ihrer Vollständigkeit zu erproben, sie als Angebot...
13,80 € *
Loccumer Pelikan (CD)

Loccumer Pelikan (CD)

Ausgaben 1/1991 bis 4/2018, mit Suchfunktion

Dietmar Peter

Die CD enthält alle Hefte des Loccumer Pelikan der Ausgaben 1/1991 bis 4/2018. Zur Recherche steht eine Volltextsuchfunktion zur Verfügung. Einzelne Ausgaben können direkt aus dem Menü aufgerufen werden. Alle Artikel lassen sich...
4,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fremde Religionen in der Nachbarschaft

Fremde Religionen in der Nachbarschaft

Begleitmaterial zum gleichnamigen Schülerlandeswettbewerb 2002/03 um den Preis der ev. Landeskirchen in Niedersachsen

Bärbel Husmann

Fremde Religionen in der Nachbarschaft - dieser Titel spielt mit den Begriffen Fremdheit und Nachbarschaft. Von Fremdreligionen zu reden ist in Zeiten, die auf interreligiöse Verständigung setzen, fast schon nicht mehr opportun. Fremdheit und Verständigung werden offenbar als widersprüchlich empfunden. Nachbarschaftsreligionen hingegen scheint der begriff der Zukunft zu sein - eine Entwicklung, die sprachlich negiert, was faktisch vorhandne ist: das Befremdliche an anderen religiösen Vorstellungen, Riten und Wertvorstellungen. Zugleich ist vieles Fremde auch faszinieren. Diese Faszination spiegelt dabei auch vermeintliche Defizite des Eigenen uns kann sogar im Habitus der Abgrenzung gegenüber der eigenen Kultur und Religion funktionalisiert werden. Das vorliegende Heft versucht einen Raum zu eröffnen für einen redlichen Umgang mit fremden Religionen in der Nachbarschaft. Dies geschieht in fünf Kapiteln: Religion und Christentum, Interreligiöser Dialog, Fremdes und Eigenes, Lernaufgaben und Informationen. Es dient als Begleitmaterial zum gleichnamigen Schülerlandeswettbewerb um den Preis der Ev. Landeskirchen in Niedersachen im Schuljahr 2002/2003, ist jedoch zugleich einen Einführung in die aktuelle Diskussion um grundlegenden Bedingungen und Möglichkeiten religiösen Fremdverstehens.

5,00 € *
Fremde Nächste

Fremde Nächste

Dietmar Peter

Seit Anfang der 90er Jahre gehören Berichte über Intoleranz und Gewalt gegenüber Fremden zum Alltag. Orte wie Hoyerswerder oder Rostock stehen für diese neue Gewaltbereitschaft gegenüber Ausländern. Eine bis dahin relativ unbedeutende Szene macht in diesem Zusammenhang durch spektakuläre Aktionen auf sich aufmerksam. So scheinen sich vor allem jene Deutegemeinschaften massenwirksames Gehör zu verschaffen, die eindeutige, transparente und nach gewohntem zweiwertigen Interpretationsmustern gestrickte Angebote zur sozialen Konstruktion von Wirklichkeit zu unterbreiten vermögen. Obwohl jeder Mensch das Gefühl des Ausgeschlossensein, des Andersseins und der Einsamkeit kennt, wird das Thema unterrichtlich immer wieder allein unter dem Aspekt der Fremdenfeindlichkeit aufgegriffen. Dabei wird übersehen, dass insbesondere die Auseinandersetzung mit der elementaren menschlichen Erfahrung des Fremdseins ein tieferes Verständnis für die Situation Fremder eröffnet. Die vorliegende Arbeitshilfe verfolgt das Ziel, persönliche Zugänge zum Lebensgefühl des Fremdseins zu erschließen, aktuelle Situationen im Umgang mit Fremden in ihrer Vielschichtigkeit und Ambivalenz zu deuten und sie in das Licht der biblischen Botschaft zu stellen. Die vorgestellten Unterrichtsbausteine wurden in unterschiedlichen Klassenstufen erprobt.

5,00 € *
TodesZeichen

TodesZeichen

Grabmale in semiotischer und religionspädagogischer Perspektive

Hans-Martin Kätsch, Thomas Klie

Die Grabmalgestaltung ist im Ritual der Beerdigung grundgelegt und schließt den Prozess der Trauer ab. Das Grabmal ist das äußere Zeichen der inneren Loslösung des Hinterbliebenen vom Verstorbenen. Die Grabmalgestaltung ist ein ästhetischer Prozess, der kulturell auf Friedhöfen öffentlich wird. Die Grabmalgestaltung geschieht mit den Materialien Stein, Holz und Metall. In diesen begegnet Menschen von alters her das Heilige. Die semiotisch-religionspädagogische Zugehensweise zum semantischen Feld ines Grabmals macht es möglich, im Regelraum Religionsunterricht religiöse Codierungen mit möglichen Botschaften zu korrelieren

2,00 € *
60 Kreative Einstiegsmöglichkeiten

60 Kreative Einstiegsmöglichkeiten

für den Religionsunterricht

Michael Künne

Aus der Vielzahl möglicher Einstiegsmöglichkeiten für den Religionsunterricht werden in dieser Arbeitshilfe 60 thematisch/sachlich geordnete Einstiege ausführlich vorgestellt und bieten so, gerade für die unmittelbare Unterrichtsvorbereitung eine leicht zu handhabende Hilfe.

5,00 € *
Störungen als Chance

Störungen als Chance

Religionsunterricht mit 'schwierigen' Schülerinnern und Schülern

Dietmar Peter

Die pädagogische Förderung von Kindern und Jugendlichen, die mit ihrer Umwelt in besondere Schwierigkeiten geraten, die also Erziehungshilfen brauchen, ist für den Bereich des Religionsunterrichts konzeptionell kaum erschlossen. Die Situation ist von der Hilflosigkeit vieler Kolleginnen und Kollegen geprägt. Mit dieser Veröffentlichung soll der Versuch unternommen werden, aus einer Vielzahl lerntheoretisch fundierter verhaltenssteuernder Maßnahmen diejenigen auszuwählen, die mit den Zielen eines sozialisationsbegleitend ansetzen den Religionsunterrichtes vereinbar sind. Damit verbunden ist die Erstellung einer Konzeption für erzieherische Interventionen im und durch Religionsunterricht. Eine Überprüfung hinsichtlich ihrer Wirksamkeit, besonders im Hinblick auf Jugendliche mit Verhaltensstörungen, schließt sich an. Die Bestimmung des oben genannten Erkenntnisinteresses ist zugleich Ausgangspunkt und grenzensetzender Rahmen für die Planung und Durchführung des Beschriebenen.

3,00 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen