Notfälle in der Schule bewältigen

  • Das Schulseelsorgeteam des RPI Loccum veröffentlicht eine neue Arbeitshilfe
  • Notfälle in der Schule bewältigen
    24,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

    Print oder E-Book:

    Bitte wählen Sie zwischen Printausgabe oder E-Book (PDF-Format) im darunter stehenden Feld. Das E-Book wird nach der Bearbeitung der Bestellung per Mail zugestellt.

    Autor: Bettina Wittmann-Stasch, Almut Künkel, Astrid Lier, Hartmut Talke
    RPI-LoIm22
    Über das Produkt
    Über das Produkt
      „Wer es nicht schafft, sich vorzubereiten, schafft es, nicht vorbereitet zu sein“, so zitiert Bettina Wittmann-Stasch, Schulseelsorge-Dozentin am Religionspädagogischen Institut Loccum, ein bekanntes Diktum aus der Notfallseelsorge. Die Arbeitshilfe „Notfälle in der Schule bewältigen“, die sie gemeinsam mit ihrem Seelsorgeteam herausgegeben hat, trägt dazu bei, Menschen im Kontext Schule darauf vorzubereiten, dass eine Lehrkraft oder eine*e Schüler*in sterben könnte. Die Publikation bietet Grundwissen, Handlungsideen und Checklisten; es kommen die Fachleute zu Wort, die bei einem Notfall in der Schule im Einsatz sind: eine Schulleiterin, Lehrkräfte, Schulseelsorger*innen, eine Trauerbegleiterin. Die vorliegende Arbeitshilfe ist damit auch ein Lesebuch und will Mut machen, sich bereits im Vorfeld mit dem Fall zu beschäftigen, von dem man zugleich hofft, dass er nicht eintritt. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}
    ISBN-13: 978-3-936420-69-2
    Seiten: 135
    Verlag: RPI Loccum
    Erscheinungsjahr: 2021
    Reihe: Loccumer Impulse

     „Wer es nicht schafft, sich vorzubereiten, schafft es, nicht vorbereitet zu sein“, so zitiert Bettina Wittmann-Stasch, Schulseelsorge-Dozentin am Religionspädagogischen Institut Loccum, ein bekanntes Diktum aus der Notfallseelsorge. Die Arbeitshilfe „Notfälle in der Schule bewältigen“, die sie gemeinsam mit ihrem Seelsorgeteam herausgegeben hat, trägt dazu bei, Menschen im Kontext Schule darauf vorzubereiten, dass eine Lehrkraft oder eine*e Schüler*in sterben könnte. Die Publikation bietet Grundwissen, Handlungsideen und Checklisten; es kommen die Fachleute zu Wort, die bei einem Notfall in der Schule im Einsatz sind: eine Schulleiterin, Lehrkräfte, Schulseelsorger*innen, eine Trauerbegleiterin. Die vorliegende Arbeitshilfe ist damit auch ein Lesebuch und will Mut machen, sich bereits im Vorfeld mit dem Fall zu beschäftigen, von dem man zugleich hofft, dass er nicht eintritt.

    Zuletzt angesehen