Gemeinsam geht es besser

  • Qualifizierung Ehrenamtlicher für die Konfirmandenarbeit
  • Gemeinsam geht es besser
    6,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

    Herausgeber: Ute Beyer-Henneberger
    RPI-KU24
    Über das Produkt
    Über das Produkt
    Gemeinsam geht es besser! - Zu dieser Einsicht kommen immer mehr Hauptamtliche in der Kirche und suchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Konfirmandenarbeit, um sie anregend, attraktiv und erlebnisreich für alle zu gestalten - auch für sich selbst. Damit dieses Vorhaben gelingt, ist es notwendig, Ehrenamtliche - besonders Jugendliche - auf Ihre Aufgaben vorzubereiten. In dieser Arbeitshilfe sollen Impulse und Bausteine für die Qualifizierung von Ehrenamtlichen vorgestellt werden, die in verschiedenen Settings (Schulungsabende oder -wochenende) einsetzbar sind und sich an verschiedenen Kompetenzen für die Arbeit orientieren: Ehrenamtliche müssen in Glaubensfragen sprachfähig sein, sie müssen sich eine Leitungskompetenz aneignen, um Gruppen anleiten zu können, sie brauchen ein gewisses Maß an didaktischem Handwerkszeug und Methodenvielfalt, um Kinder und Jugendliche zu motivieren. Für die Schulung und Entwicklung dieser Kernkompetenzen liegt die Arbeitshilfe Impulse und Bausteine vor. Die Kernkompetenzen bilden zugleich das Gliederungsprinzip der Arbeitshilfe - erweitert durch die Aspekte der Gewinnung von Ehrenamtlichen und rechtlichen Informationen. Sie ergänzen die inhaltlichen Vorbereitungen zu den anstehenden Themen de Konfirmandenarbeit.
    ISBN-10: 3-936420-19-X
    Seiten: 110
    Verlag: RPI
    Erscheinungsjahr: Loccum 2006
    Reihe: Arbeitshilfen KU, Heft 24

    Gemeinsam geht es besser! - Zu dieser Einsicht kommen immer mehr Hauptamtliche in der Kirche und suchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Konfirmandenarbeit, um sie anregend, attraktiv und erlebnisreich für alle zu gestalten - auch für sich selbst. Damit dieses Vorhaben gelingt, ist es notwendig, Ehrenamtliche - besonders Jugendliche - auf Ihre Aufgaben vorzubereiten.

    In dieser Arbeitshilfe sollen Impulse und Bausteine für die Qualifizierung von Ehrenamtlichen vorgestellt werden, die in verschiedenen Settings (Schulungsabende oder -wochenende) einsetzbar sind und sich an verschiedenen Kompetenzen für die Arbeit orientieren:

    Ehrenamtliche müssen in Glaubensfragen sprachfähig sein, sie müssen sich eine Leitungskompetenz aneignen, um Gruppen anleiten zu können, sie brauchen ein gewisses Maß an didaktischem Handwerkszeug und Methodenvielfalt, um Kinder und Jugendliche zu motivieren.

    Für die Schulung und Entwicklung dieser Kernkompetenzen liegt die Arbeitshilfe Impulse und Bausteine vor. Die Kernkompetenzen bilden zugleich das Gliederungsprinzip der Arbeitshilfe - erweitert durch die Aspekte der Gewinnung von Ehrenamtlichen und rechtlichen Informationen. Sie ergänzen die inhaltlichen Vorbereitungen zu den anstehenden Themen de Konfirmandenarbeit.

    Zuletzt angesehen