Mediation im Religionsunterricht

  • Mediation im Religionsunterricht
    8,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

    Herausgeber: Jeannette Eickmann, Diemar Peter
    RPI-SEK11
    Über das Produkt
    Über das Produkt
    Die Arbeitshilfe hat das Ziel, die Grundlagen der Mediation zu vermitteln und sie in den Religionsunterricht zu integrieren. Mediation ist eine Chance auf praktische Friedenserziehung. Sie qualifiziert für ein menschliches Miteinander, indem die einen verantwortungsvollen Weg zur Auseinandersetzung mit Konflikten (und Gewalt) aufzeigt: einen Weg zum Lösen von Konflikten, zur Prävention von Gewalt. Übergeordnetes Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler die Kompetenz entwickeln, sich Konflikten zu stellen, Vergebung zu gewähren und annehmen können. Dabei sollen sie im Anderen den Nächsten entdecken, ihn achten und entsprechende biblische Texte kennen lernen.  
    ISBN-10: 3-936420-20-3
    Seiten: 112
    Verlag: RPI
    Erscheinungsjahr: Loccum 2006
    Reihe: Arbeitshilfen Sekundarstufe I, Heft 11
    Beilagen: incl. 1 Farbfolie

    Die Arbeitshilfe hat das Ziel, die Grundlagen der Mediation zu vermitteln und sie in den Religionsunterricht zu integrieren. Mediation ist eine Chance auf praktische Friedenserziehung. Sie qualifiziert für ein menschliches Miteinander, indem die einen verantwortungsvollen Weg zur Auseinandersetzung mit Konflikten (und Gewalt) aufzeigt: einen Weg zum Lösen von Konflikten, zur Prävention von Gewalt.

    Übergeordnetes Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler die Kompetenz entwickeln, sich Konflikten zu stellen, Vergebung zu gewähren und annehmen können. Dabei sollen sie im Anderen den Nächsten entdecken, ihn achten und entsprechende biblische Texte kennen lernen.

     

    Zuletzt angesehen